UNSERE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Weil Sie uns wichtig sind

Wir sind der Meinung, dass gerade in der heutigen Zeit Ehrlichkeit der Schlüssel zu erfolgreichem Online-Shopping ist. Aus diesem Grund haben wir für unser Geschäft transparente, faire und ehrliche Richtlinien entwickelt. Lies dir die folgenden Abschnitte durch und erfahre mehr darüber, wie wir Artikel versenden und austauschen, oder darüber, wie wir deine persönlichen Daten behandeln. Zögere nicht uns zu kontaktieren, wenn du Fragen hast!

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop von www.raffis.ch abgeschlossen werden. raffis.ch behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB. Lieferungen erfolgen ausschliesslich in die Schweiz oder nach Liechtenstein. Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. 

Information

Produkt

Abbildungen von Produkten im Onlineshop dienen der Illustration und sind unverbindlich. Die publizierten Verkaufspreise stellen Endpreise dar, inkl. Steuern und allfälligen Kosten. Bei Bestellungen unter CHF 100.00 werden Versandgebühren in Höhe von CHF 9.00 (PostPac Priority)  bzw. CHF 7.00 (PostPac Economy) erhoben. "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" behält sich das Recht vor, die Preise der angebotenen Produkte jederzeit zu ändern. Massgebend für den Kaufvertrag ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung. 

Verfügbarkeit und Lieferzeit

Die angegebene Verfügbarkeit sowie Lieferzeit sind ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

Vertragsabschluss

Die im Onlineshop publizierten Produkte gelten als Angebot und der Vertrag kann bei Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe aufgelöst werden. Der Kaufvertrag mit raffis.ch kommt zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop ihre Bestellung aufgibt. Das Eintreffen der Bestellung wird mit einer Bestellbestätigung per Email angezeigt. Der Erhalt der Bestellbestätigung bedeutet keine Zusage, dass das Produkt geliefert werden kann, sondern zeigt an, dass die Bestellung eingetroffen ist und der Vertrag mit"raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" unter der Bedingung der Liefermöglichkeit, einer positiven Bonität des Kunden/der Kundin und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

Lieferung

Mit der Bestellbestätigung wird der Kundschaft ein provisorischer Liefertermin mitgeteilt. Kommt "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" in Lieferverzug, so steht der Kundschaft ab dem 14. Kalendertag seit dem ursprünglich angekündigten Liefertermin das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten. Bereits im Voraus bezahlte Beträge werden der Kundschaft zurückerstattet. Darüberhinausgehende Ansprüche gegenüber "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" bestehen nicht.

Prüfpflicht

Die Kundschaft ist verpflichtet, die gelieferten Produkte umgehend auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen und diese umgehend bei "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" zu melden. Die Kundschaft behält das Produkt wie erhalten in Originalverpackung und folgt den Anweisungen von "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" zur Rücksendung und einem allfälligen Umtausch.

Rückgabe

"raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" verzichtet auf ein Rückgaberecht. Sollte die gelieferte Ware beschädigt sein, erfolgt unter der Bedingung der Produktverfügbarkeit stets ein Umtausch. Unangekündigte, nicht mit "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" vereinbarte Rücksendungen werden an den Absender zurückgeschickt.

Haftung und Haftungsausschluss

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" haftet in keinem Fall für leichte Fahrlässigkeit, indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden sowie entgangenem Gewinn, nicht realisierten Einsparungen und Schäden aus Lieferverzug. Des Weiteren wird die Haftung in folgenden Fällen abgelehnt:

  • unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte

  • Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile

  • unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder Dritte

  • höhere Gewalt (Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz-, Schlagschäden usw.) und behördliche Anordnungen

Zahlung

Zahlungsoptionen

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden. Der Kundschaft stehen die im Onlineshop aktuell geltenden Zahlungsoptionen zur Verfügung. Die aktuellen Zahlungsmittelgebühren sind im Bestellprozess ersichtlich. Bei Zahlung mit Kreditkarte oder anderen Sofort-Zahlungsmitteln erfolgt die Belastung bei Bestellung. Bei Vorauskasse erfolgt der Versand erst nach Eingang der Zahlung. Die Produkte bleiben eine Kalenderwoche nach Bestelleingang für die Kundschaft reserviert. Danach behält sich "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" das Recht vor, den Vertrag aufzulösen. 

Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava". 

Kauf auf Rechnung

 

Rechnungen von Bestellungen, die über Rechnungskauf bezogen werden, sind innert 30 Tage nach Erhalt der Ware zu begleichen. Die Bonitätsprüfung findet vorgängig über CRIF AG statt. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Raffis.ch, Inhaberin Pais Sava den für die Bonitätsprüfung des Kunden sowie für das Inkasso des Kaufpreises beigezogenen Dritten (insbesondere der Wirtschaftsauskunftei CRIF AG, Zürich, oder einem mit dieser verbundenen Unternehmen) jederzeit Zugriff auf seine aus der geschäftlichen Beziehung stammenden personenbezogenen Daten unter Einschluss aller Zahlungserfahrungen aus dem Bestellvorgang gewährt. Der Kunde ist berechtigt, seine vorstehende Zustimmung jederzeit schriftlich zu widerrufen. Bestellungen über 200 CHF können unabhängig von der Bonität von raffus.ch, Inhaberin Pais Sava abgelehnt werden. 

Geschenkkarte

Auszahlungen des Gesamtbetrags oder Restsaldos der Geschenkkarte in Bar oder Umtausch in Warengutscheine sind nicht möglich. Die Bestellung einer Geschenkkarte ist verbindlich und kann nachträglich nicht mehr geändert oder storniert werden. Bei Verlust oder Diebstahl erfolgt kein Umtausch der Geschenkkarte. Des Weiteren wird das Guthaben auf der Geschenkkarte nicht verzinst. Ein Weiterverkauf von Geschenkkarten insbesondere unter Gewähr eines Rabatts auf das aktivierte Guthaben ist verboten. Die Geschenkkarten sind unpersönlich und können frei übertragen werden. Geschenkkarten werden auf Wunsch des Kunden per Email versandt oder per A-Post innert 3 Werktagen geliefert. Die genannten Lieferfristen sind unverbindlich und deren Überschreitung führt nicht zur Annullierung der Bestellung oder einer Entschädigung. 

Änderung der Bestellung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte. Nachträgliche Änderungen von Bestellungen der Kundschaft können nach freiem Ermessen von "raffis.ch, Inhaberin Pais Sava" akzeptiert oder abgelehnt werden. Tritt nach einem Vertragsabschluss eine (Teil-)Lieferunmöglichkeit ein, wird die Kundschaft umgehend per Email kontaktiert. Falls die Kundschaft bereits gezahlt hat, wird ihr dieser Betrag zurückerstattet.